cat-X Coachings für

Personal- & Unternehmens-entwicklung


catX Softskills.jpg

Cat-X in Zusammenarbeit mit Schindler Training optimiert Ihr Leitbild für Ihr Unternehmen im Rahmen der Organisationsentwicklung mit expliziter Werte- und Ressourcenorientierung, um so nachhaltig Ihre Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu begeistern. Unsere individuellen Coachings zur Persönlichkeitsentwicklung für Ihre Mitarbeiter sind der Schlüssel zur Bewältigung von Veränderungsprozessen.

Jedes Coaching ist individuell.

 Kurze Fakten

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der beauftragten Themen durch ausgebildete und von Dachverbänden zertifizierte Coaches/Trainer

  • Qualitätssicherung durch Hinzuziehen von Experten i.R. persönlicher Supervisionen

  • Begleitung während eines Coachingprozesses auch außerhalb der vereinbarten Termine

  • Bereitstellung aller erforderlichen Arbeitsblätter und ggf. benötigtem Zusatzmaterial

  • Erstellung eines Fotoprotokolls im Nachgang

 

Themenübersicht Personal- und Unternehmensentwicklung

 

01

Stressmanagement & Burnoutprävention

  • Burnoutprophylaxe und Präventionsarbeit im Unternehmen 

  • Stressdiagnostik anhand des AVEM

  • Konkrete Handlungsoptionen zur Stresskompetenz (instrumentell/kognitiv/regenerativ)

  • Klassisches Zeit-, Selbst- und Stressmanagement

  • Mentaltraining im Umgang mit negativen Gedankenmustern

    (Lernen vom Profisport)

  • Bewegung am Arbeitsplatz ohne den häufigen Stressor “Zeitmangel”

  • Achtsamkeit und Entspannung am Arbeitsplatz inkl. Yoga für Einsteiger

  • Die persönliche Resilienz aufbauen bzw. stärken und nutzbar machen

  • Workshops zu neurowissenschaftlichen Erkenntnissen in Bezug auf die

    Entstehung von Stress und Wirkung von Achtsamkeit im Gehirn


02

Führung und Kommunikation

  • Klassische Führungskräftetrainings – sowohl für das mittlere und obere Management als auch für den Führungsnachwuchs

  • Frauen in Führungspositionen – Durchsetzungsstärke klar und weiblich; Nutzung weiblicher Sprachmuster

  • Feedback konstruktiv nutzen (z.B. 360°-Feedback, Feedback i.R. von MA-Gesprächen, Feedback als Prozess im Unternehmen zielführend umsetzen)

  • Bekannte Kommunikationsmodelle individuell nutzbar machen

  • Strategische Gesprächsführung und -vorbereitung

  • Sicherer Umgang mit Konflikten und möglichen Konsequenzen

  • Einführung von kollegialer Fallberatung als Intervisionstool im Unternehmen

  • Externe Supervisionen und Mediationen

  • Kommunikation und Rhetorik im Rahmen von Präsentationen trainieren und ausbauen

  • Präsentationen souverän und authentisch meistern


03

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Beratung und Durchführung der erforderlichen Maßnahmen in den Bereichen BGM, BEM, BGF

  • Psychische Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz

  • Arbeitsschutz/-Arbeitssicherheit

  • Primärprävention

  • Verhältnis-/Verhaltensprävention

  • Zuschüsse und Freibeträge optimal nutzen

  • Vorbereitung auf den Umgang mit psychischen Belastungen am Arbeitsplatz

  • Workshops, um die relevanten Themen kennenzulernen und daraus Maßnahmen ableiten und zu implementieren

  • Schulungen im Umgang mit Anforderungen im Zusammenhang mit Stressmanagement


04

Tools zur Persönlichkeitsentwicklung und Stressdiagnostik

  • Profile Dynamics® zur Antriebfedernanalyse

  • Reiss Motivation Profile® zu den 16 Lebensmotiven

  • Big Five Modelle zu den 5 Faktoren der Persönlichkeitspsychologie

  • Antreibertest zu den inneren Glaubenssätzen

  • AVEM (Arbeitsbezogenes Verhaltens-und Erlebensmuster) zur Stressdiagnostik


0x

Weitere Themenfelder

  • Aus Vision und Mission das passende Leitbild entwickeln auf Unternehmensebene und für Führungskräfte

  • Agile Methoden und Techniken im Projektmanagement außerhalb der softwaregestützten Angebote

  • Durch die Nutzung von Kreativitätstechniken Zeitsparen und humorvoll zum Ziel gelangen

  • Design Thinking als Prozess kennenlernen und nutzen können

  • Changemanagement im Unternehmen

  • Umgang mit Veränderungen: planvoll, herausfordernd und voller Chancen

  • Karriereberatung und -entwicklung innerhalb der Organisation

  • Out- und Newplacement für Mitarbeiter, Unternehmen und Organisationen wertebasiert und zielorientiert gestalten können

  • Interkulturelles Management: Was bedeutet das und wie gelingt der größtmögliche Mehrwert

  • Zusammenhalt im Team fördern und neue Kollegen integrieren: zielgerichtete Workshops mit passenden In-/Outdoormaßnahmen